Pfadfinderaktion ‘Zeit zum Bäume pflanzen‘ 
 

Projektidee und Zielsetzung

Das Konzept der Aktion wurde Anfang 2018 unter dem Eindruck der Gefahren der zunehmenden Klimaerwärmung in Hamburg von Ingo Ernst, Mitglied des Verbandes Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG), entwickelt.

Zielgruppe sind bundesweit Pfadfinderinnen und Pfadfinder jeden Alters und jeder Mitgliedschaft in den verschiedenen Verbänden der deutschen Pfadfinderbewegung.

Ziel ist es, Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu einem aktiven Engagement für die dringend notwendigen Klimaschutzmaßnahmen zu ermutigen, hierzu das ‚Handwerkszeug‘ der Scout Movement (Sippensystem, Teamarbeit) zu verwenden und eine beispielhafte Zusammenarbeit der Generationen zu schaffen.

Es beweist, dass gemeinsames, zukunftsorientiertes und friedliches Handeln Freude machen kann und wirkt auch in der Öffentlichkeitsarbeit positiv.